facebook

Facebook

Wenn wir schneller drehen, reisen wir in der Zeit zurĂŒck. Ja, das könnten wir, denn wir haben sie bei uns im Studio. Die Zeitmaschine aus #backtothefuture mitsamt Doc Emmett Brown und Marty McFly. Danke #woodworks mit #woody und #lawrencerichards von #indievisuals, dass Ihr bei uns seit. Wir freuen uns. Viel Erfolg fĂŒr die Produktion.
Wieviel Strom benötigt noch mal der #Fluxkompensator?
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Lucy Gee, Erik SchĂŒĂŸler und 22 andere GefĂ€llt mir

Holger HasenöhrlWenn das noch das Model vor dem Upgrade war dann sind es besagte 1.21 Gigawatt, ansonsten reicht auch etwas Abfall/Bananenschale und schwups geht auch Fliegen.

1 Woche her   ·  1

1 Antworten

Avatar

Jan Riedel1.21 Gigawatt! 😀

1 Woche her   ·  1

1 Antworten

Avatar

Colin Stejskalwaren das nicht 1.21 gigawatt?

1 Woche her   ·  1
Avatar

Kommentare auf Facebook

Guten Morgen Berlin.

Matthias Martinez, Lucy Gee und 8 andere GefÀllt mir

Marco KochbeckDa bin ich auch morgen 🙂

1 Woche her
Avatar

Andreas SchefferAlex, bist Du in der Stadt?

2 Wochen her
Avatar

Kommentare auf Facebook

DJI
Logisch können wir Drohne fliegen und zwar richtig gut. Aber manchmal haut es auch bei uns nicht hin. #nichtlustig #drohnegerettet #action2016 #failarmy
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Bischemer Kerb, Eva Trust und 5 andere GefÀllt mir

Kommentare auf Facebook

spectral.tv film + fernsehproduktion mit Alex Trinkner und 3 weiteren Personen.

I like to move it ...
Flashback....

Es war einmal, da haben wir ein komplettes Fitness-Programm in unserem schönen Studio #Atelier5 aufgezeichnet.
NatĂŒrlich mussten wir selbst auch mal herhalten. Der eine besser - der andere schlechter ... Wir sind auch echte Bewegungstalente.
Euch allen ein schönes Wochenende.
... Mehr zeigenWeniger zeigen

Ulrich Scherer, Naima Warlo und 17 andere GefÀllt mir

Marc HeckelmannDie Kulisse kommt mir bekannt vor... 😉 😅

3 Wochen her   ·  1
Avatar

Florian KrauseKann man direkt so auf DVD brennen. Absolut professioneller HĂŒftschwung!

3 Wochen her   ·  1
Avatar

Manuela GasterJungs, ich geb euch mal ne Stunde! Das wird bestimmt ein Spaß 👯👯

3 Wochen her   ·  1
Avatar

Nelli FassmannSieht nach Thai bo aus :)))

3 Wochen her   ·  1
Avatar

Kommentare auf Facebook

basics

Basics

Liebe, was Du tust und tue, was Du liebst. Wir lieben es!

Strategische Ausrichtung

Zu den Basics gehört die Strategie. Das bedeutet fĂŒr uns: Beratung, Kompetenz und eine klare Vision. Wir helfen, Ihre Kommunikationsziele umzusetzen und dabei die Zielgruppe im Auge zu behalten.

Konzept | Idee | Entwurf

Wenn die Strategie einmal definiert ist, braucht es ein Konzept. Kreativ, ĂŒberraschend, aber umsetzbar und im Budget.

Kundenorientierung

Nach Erstellung des Konzepts, geht es an die Ideenfindung. Das Gute: Wir haben immer Ideen, die werben, verkaufen und unterhalten. Emotionen zu wecken ist unser Anspruch. Wir verkaufen Ihnen keinen Film der uns gefÀllt, sondern Ihnen.

Storytelling

Als nÀchstes geht es an die Visualisierung. Das Storybard gibt einen konkreten Eindruck vom entstehenden Film. Nach finaler Abstimmung mit dem Kunden kommt die Produktion. Transparent und zuverlÀssig zu jedem Zeitpunkt.

Network | Kreativpartner

Wir sind nicht allein – wir arbeiten mit den Besten der Besten der Besten:
klangbezirk | GRIPLight | Sektor Bildgestaltung

Know-how

Seit 1997 entwickeln wir uns weiter. Ein Know-how, von dem unsere Kunden und deren Projekte profitieren, denn aus Erfahrung wird man kluk. 😉

filmproduktion

Filmproduktion

Nichts transportiert Ihr Markenimage schneller und ĂŒberzeugender als Film. Bewegte Bilder laden Ihr Objekt so intensiv mit Emotionen auf, wie kein anderes Medium. Film macht Ihre Marke lebendig – durch cineastische Inszenierungen und authentische Dokumentationen. Um aus wenigen Filmsekunden ĂŒberlebensgroße Markenmomente zu schaffen, bedarf es einer Vielzahl von Komponenten:

Narrative Dramaturgie, Text, Schauspiel, Bildgestaltung, Styling, Setdesign, Visual Effects, Musikompositionen, Schnitt 


Dieses komplexe Zusammenspiel aus audiovisueller und erzĂ€hlerischer Inszenierung gekonnt zu steuern, ist eine der grĂ¶ĂŸten Herausforderungen in der Klaviatur einer Markenkomposition. Wir finden fĂŒr Start-Ups, Agenturen, MittelstĂ€ndler oder Konzerne die passende Story in der angemessenen Sprache. Ob Einzelproduktionen fĂŒr existierende Brands oder als Teilelement eines von uns konzipierten Medienmixes.

imagefilm

Imagefilm

Sie wollen mit Ihrem Unternehmen glÀnzen?
Wir setzen Sie ins rechte Licht.

Imagefilm ist unsere Kernkompetenz und gleichzeitig die Königsklasse. Ein Imagefilm ist sowohl fĂŒr Ihre Kunden als auch Ihre Mitarbeiter wichtig. Die positive Identifikation mit Ihrem Unternehmen funktioniert am besten ĂŒber Emotionen.

werbung

Werbung

Konservativ oder abgedreht. Aber immer voll aufgedreht.
Ob im Fernsehen, im Kino oder in Social-Media. Wir entwickeln cross-mediale Lösungen, die in Ihr Budget passen.

industriefilm

Industriefilm

Ihr Business verknĂŒpft mit unserer Leidenschaft.

Oftmals ergibt der Blick von außen eine neue Perspektive.
Aber niemand kennt Ihr Business besser als Sie selbst.
Zeigen Sie Ihre Innovationen und Forschungsergebnisse.

Wir produzieren Ihren Industriefilm inhaltsicher und mit viel
Liebe fĂŒrs Detail.

fernsehen

Fernsehen

Wir sehen die Welt nicht nur in High-Definition.
Richtig recherchiert, kann Wissen Berge versetzen. Wir produzieren Dokumentationen, MagazinbeitrÀge und Moderationen.

Von Redaktion ĂŒber Dreh und Schnitt bis hin zur digitalen Überspielung zum Sender sind wir Ihr Partner und bringen Ihre Produktion weltweit normgerecht ins Fernsehen.

All diese Leistungen auch einzeln buchbar.

studioproduktionen

Studioproduktionen

Unser Studio ist Ihre Welt.
Ob Shanghai, die Weizenfelder Iowas oder auch der Eifelturm.

In unser Studio passt einfach alles rein.

filmbeispiel_folgt

eventdokumentation

Eventdokumentation

Sie stecken wahnsinnig viel Organisation und Ressourcen in Ihr Event? Dann lohnt es sich, das auch festzuhalten.

Ob fĂŒr Ihre Kunden, fĂŒr Ihre Mitarbeiter oder Ihre Unternehmenskultur. Ein Film sagt mehr als tausend Erinnerungen.

drohnenaufnahmen

Drohnenaufnahmen

Wir agieren zu Lande, zu Wasser und natĂŒrlich in der Luft!

Mit unserer aktuellen Drohnen der Inspire 1 T600 sind Einstellungen möglich, von denen man nur trĂ€umen kann. Überzeugen Sie sich selbst.

showreel

Showreel

Wir Filme und das sieht man. Viel Spaß mit unserem Showreel.

work

Referenzen

Ein Film sagte mehr als tausend Worte – viel Spaß mit AuszĂŒgen ausgewĂ€hlter Projekte.

kunden

FĂŒr diese Kunden dĂŒrfen wir arbeiten

  • Opel
  • Volkswagen
  • Fraport
  • Wincor Nixdorf
  • Festo
  • Bosch
  • Panasonic
  • Fraunhofer
  • Selters
  • Frankfurt Business Media
  • Prime Research
  • ZDF
  • ARTE
  • 3sat
  • REWE
  • EDEKA
kundenstimmen

Kundenstimmen

Wir hinterlassen eine Spur zufriedener Kunden.

Holger Weber

Immer gerne

28. November 2014

Der Vertrieb Deutschland von Volkswagen Nutzfahrzeuge arbeitet seit 2012 in diversen Projekten immer wieder sehr erfolgreich und gerne mit spectraltv zusammen. Es sind dabei einige schöne Filme, Dokumentationen und Interviews entstanden. Auf unseren Film „Weil mein Papa die verkauft
“, den wir im Dezember 2012 im Vorspann zum ersten Hobbit-Film in vielen Kinos in Deutschland mit großer Resonanz geschaltet haben, sind wir besonders stolz. spectraltv hat es verstanden, unsere Vorstellungen und WĂŒnsche ist einen tollen emotionalen Kurzfilm umzusetzen. Besonders die Kundenorientierung, KreativitĂ€t, ZuverlĂ€ssigkeit und FlexibilitĂ€t von spectraltv möchten wir hervorheben.

Holger WeberVolkswagen Nutzfahrzeuge
Jan P. Sefrin

Die Zusammenarbeit ist nicht nur absolut professionell, sondern macht auch menschlich richtig Spaß.

06. Februar 2015

Wir arbeiten schon seit vielen Jahren erfolgreich mit spectraltv bei der Ausrichtung des Internationalen Deutschen PR-Preises zusammen und schĂ€tzen das Team um Herrn Diehl und Herrn Trinkner sehr – fĂŒr seinen Einfallsreichtum, Geduld, FlexibilitĂ€t und VerlĂ€sslichkeit. Die Zusammenarbeit ist nicht nur absolut professionell, sondern macht auch menschlich richtig Spaß.

Jan P. SefrinFrankfurt Business Media
Majid Semnar

Ganz bestimmt eine der besten Filmproduktionsgesellschaften der Republik.

19. Februar 2015

Ein großes GlĂŒck fĂŒr uns acht Filme mit dem ‚Auge‘ Matthias Diehl und dem ‚Veredler‘ Alexander Trinkner zu produzieren.

Majid SemnarSWK Semnar & Wolf Kommunikation GmbH
Bernd Hitzemann

Weltklasse Filmproduktionen & weltklasse Beratung.

16. MĂ€rz 2015

„Egal ob “World Car” oder “China Car of the Year”. Egal ob Guangzhou, New York oder Mainz. Keine WeltbĂŒhne ist zu groß. Egal ob Filmproduktionen fĂŒr die interne oder externe Kommunikation. Spectraltv ist die Bewegtbild-Agentur unserer Wahl. Unsere hohen QualitĂ€tsansprĂŒche werden stets ĂŒbertroffen und besonders auf die persönliche sowie professionelle Beratung legen wir großen Wert. Kurz: wir können spectraltv wĂ€rmstens weiter empfehlen.

Bernd HitzemannPRIME Research international AG & Co. KG
Julia Zink

Sehr angenehm in der Zusammenarbeit mit sehr guten Ergebnissen

30. MĂ€rz 2015

Ob Filmbegleitung auf Managementveranstaltungen oder komplexere Filmprojekte wie unser Hardwarequalityfilm – wir waren nicht nur mit den sehr guten Ergebnissen Ă€ußerst zufrieden, sondern empfinden auch die Zusammenarbeit als sehr konstruktiv und angenehm. Ein großes Dankeschön an das gesamte SpectralTV Team und auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Julia ZinkWINCOR NIXDORF International GmbH
Christof Classen

Das Ergebnis ist ĂŒberwĂ€ltigend

21. September 2015

Wir haben in diesem Jahr erstmalig mit Spectral TV zusammengearbeitet und einen Imagefilm fĂŒr unsere ReisefĂŒhrer-Marke MARCO POLO entwickelt. Sowohl der Ablauf vor, wĂ€hrend und nach den Dreharbeiten am Gardasee verliefen sehr professionell und reibungslos. Das Ergebnis ist ĂŒberwĂ€ltigend. Es hat wirklich Spaß gemacht, mit diesen Jungs zu arbeiten. Jederzeit wieder!

Christof ClassenMAIRDUMONT GmbH & Co. KG
studio-atelierfive

Studio Atelier 5

Ihr Mietstudio im Rhein-Main-Gebiet

  • Zentrale Lage in Wiesbaden mit guter Anbindung
  • Frei konfigurierbare Studioumgebung
  • Greenscreen-Hohlkehle mit 50 qm BodenflĂ€che
  • 20 m Traversen fĂŒr hĂ€ngende Beleuchtung
  • Regieraum mit AVID Media Composer Symphony Schnittplatz und Sprecherkabine
  • Maskenraum, Garderobe, KĂŒche und SozialrĂ€ume
  • Großer Fundus an Requisiten
  • Produktionsschreibtische und weitere RĂ€ume auf Wunsch
  • High-Speed WLAN

Basispreis: € 350,00

(Studio pro Tag, inkl. Strom, Kaffee und guter Laune)

Wenn es um das Licht geht, arbeiten wir auch nur mit den
Besten zusammen. Unser Lichtlager, ĂŒbersichtlich fĂŒr Sie dargestellt:
P.s.: Gute Oberbeleuchter kennen wir auch!

GRIPLIGHT LICHT UND TECHNIK
   

team

Team

Wir sind die Stars hinter der Kamera.

Matthias Diehl

Matthias Diehl

Inhaber View Details
Alexander Trinkner

Alexander Trinkner

Inhaber View Details
Siamac Herovi

Siamac Herovi

Projektleiter View Details
Olav Hack

Olav Hack

Autor | Redakteur | Regisseur View Details
Matthias Diehl

Matthias Diehl

Inhaber

Filme mache ich seit meinem sechsten Lebensjahr. Lediglich unterbrochen durch eine kurze Parallelkarriere als Arzt im Krankenhaus. Auch wenn meine frĂŒhen Werke auf Super 8 heute eher dokumentarischen Wert haben, möchte ich dennoch behaupten, dass ich in den vergangenen 37 Jahren so ziemlich jedem Problem einmal begegnet bin. Dennoch ruhe ich mich darauf nicht aus, bin ich stets neugierig und auf der Suche nach den Bildern, die wir noch nicht gesehen haben. Ich liebe es mit Freunden zu arbeiten, hinter der Kamera zu stehen, Ideen zu verwirklichen und einem Werk den letzten Schliff zu verpassen.

Alexander Trinkner

Alexander Trinkner

Inhaber

Ich liebe es jeden Tag vor neue Herausforderungen gestellt zu werden.
FĂŒr mich am wichtigsten, der gute Draht zu unseren Kunden.
Ich mag die KreativitÀt und FlexibilitÀt in meinem Job.

Große Produktionen mit hohen Budgets erfordern viel Vertrauen.
Am Set die Ruhe zu bewahren und Sicherheit zu geben, schnelle Lösungen fĂŒr unerwartet auftretende Probleme zu finden, sind meine Paradedisziplinen.

Die WĂŒnsche der Kunden stehen fĂŒr mich im Vordergrund. Dennoch habe ich den Mut, meine Erfahrungen zu teilen und auch umzusetzen.
Ich suche das Neue und neue Kombinationen „Altes“ zu mixen.
Ich versuche Trends frĂŒhzeitig zu erkennen und lebe gerne am Puls der Zeit und am liebsten mittendrin.

Privat liebe ich MotorrÀder, Musik, MÀnnermode im Vintage-Style, Tattoos, Gitarren und meine Familie.
Auch hier stellt mich Patchwork immer wieder vor Herausforderungen.
So wird es eben nie langweilig.
Beruflich wie privat.

Siamac Herovi

Siamac Herovi

Projektleiter

„Menschen fragen mich hĂ€ufig nach meiner Meinung – das sehe ich als Kompliment.“ Meine Aufgabe ist es Gutes besser zu machen, ungewöhnliche Ideen und Lösungen zu finden, ob fĂŒr Treatments, Storyboards, DrehbĂŒcher oder Castings. Ich sorge dafĂŒr, daß die Arbeit (egal wie hart der Job gerade ist) Spaß macht – immer! VerrĂŒckt. Aber eigentlich ganz einfach, denn ich liebe Filme!

Olav Hack

Olav Hack

Autor | Redakteur | Regisseur

Kailash Satyarthi, FriedensnobelpreistrÀger 2014, sagte am Ende seiner Rede zur Verleihung in Stockholm ins Auditorium:

„Legen Sie die rechte Hand auf Ihr Herz und schließen Sie die Augen. SpĂŒren sie jetzt das Kind in ihnen?“

Genau das spĂŒre ich, kindliche Neugier, wenn ich mich in neue Themen fĂŒr Filme einarbeite, fĂŒr die ich verantwortlich bin.
Das ist meine Leidenschaft.

story

Unsere ganz persönliche Erfolgsstory

Es begann als Idee in einer lauen Sommernacht 1997.‹ Gemeinsam saßen wir auf der Treppe der Rettungswache des Arbeiter-Samariter Bundes und schmiedeten die ersten PlĂ€ne. ‹Unsere gemeinsame Vorliebe fĂŒr Film und Medien machte die Richtung klar – wir wollten in die SelbststĂ€ndigkeit gehen.‹ Und das war, wie wir spĂ€ter erfahren haben, ein großer Schritt.
Anfangs noch aus dem Hinterzimmer, mit Schnittsystemen die mit jeder noch so kleinen Blende Ewigkeiten beschĂ€ftigt waren, haben wir mit einer Kamera und einem Videorekorder die ersten Filme erschaffen.‹ Klar waren das epische Werke, aber damals hatten die Leute ja auch noch mehr Zeit.
Als sich so langsam abzeichnete, dass die Arbeit mehr werden wĂŒrde und man sich der Sache professioneller stellen mĂŒsste, haben wir uns zwei kleine BĂŒrorĂ€ume im GrĂŒnderzentrum gesucht.‹ Schnell die erste Sprecherkabine gezimmert, das erste Telefon angemeldet und nette Kontakte auf dem Flur geknĂŒpft.‹ FĂŒr Matthias stand dann irgendwann die Frage im Raum: Arzt oder Kameramann? ‹Die Wahl ist heute wohl klar. Eine wirklich mutige Entscheidung fĂŒr das, was man geliebt hat und gegen das, was nicht glĂŒcklich macht.‹ WĂ€hrend Alex also noch studierte, war Matthias schon vollbeschĂ€ftigt.
Das erste „richtige“ Schnittsystem wurde gekauft fĂŒr unbegreifliche DM 120.000,- und damit stiegen die Möglichkeiten quasi ins Grenzenlose. Vom GrĂŒnderzentrum ging es 2003 nach Wiesbaden-Bierstadt. Hier begannen wir richtig durchzustarten. GrĂ¶ĂŸere Kunden, tolle Herausforderungen, viel Vertrauen, starkes Equipment und Know-How haben uns gefördert und gefordert.‹ Bereits von Beginn an wurde uns gesagt, dass es nicht leicht wĂŒrde, zu zweit ein Unternehmen zu fĂŒhren. ‹Dass es so lange schon funktioniert, liegt wohl daran, dass wir beide Teamplayer sind. Und unser Team hat uns schon immer ausgemacht.

 

 

kontakt

Wie Sie uns finden

Hoffentlich gut ;)

Immer offen

Vor allem fĂŒr Neues – wir freuen uns auf Sie!